Zeugenbeistand in Köln I München I Gummersbach

Sie benötigen einen Zeugenbeistand?

Sie haben Fragen zum Zeugenbeistand?

Sie sind Zeugen einer Straftat geworden und müssen bei der Polizei, der Staatsanwaltschaft oder dem Gericht aussagen?


Sie wollen sich dieser Herausforderung nicht alleine stellen, da Sie Nachteile für Ihre Familie oder sich selbst befürchten?


Sie wollen sich daher von einer ortsnahen Kanzlei professionell und persönlich beraten lassen?

Ausgezeichnete Gründen uns zu beauftragen!

Die KANZLEI SIEGERT-PAAR hilft Ihnen an den Standorten Köln, München und Gummersbach mit persönlichem Engagement sehr gerne schnell weiter.


Als Fachanwalt für Verkehrsrecht und Absolvent der Fachanwaltslehrgänge für Versicherungsrecht und Strafrecht ist Herr Mediator Matthias Siegert-Paar und sein erfahrenes Team ihr zuverlässiger Ansprechpartner bei allen Fragen zum Zeugenbeistand vor allen deutschen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten.


Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und seiner zahlreichen, erfolgreichen Verfahrensabschlüsse ist Herr Rechtsanwalt Siegert-Paar zum Vertrauensanwalt des ACE Auto Club Europa e.V. und Schwacke Vertragsanwalt. Darüber hinaus ist er seit den Jahren 2009, bzw. 2012 jährlich mit den Fortbildungszertifikaten des Deutschen Anwaltvereins und der Bundesrechtsanwaltskammer ausgezeichnet worden.

Wichtige Informationen die Sie über den Zeugenbeistand wissen sollten!

Als Zeuge haben Sie eine besondere Wahrheitspflicht und sollten sich daher vorab über Ihre Pflichten besonders informieren. Eine vorsätzliche Falschaussage vor Gericht ist strafbar, § 154 StGB, genauso wie der fahrlässige Falscheid und die fahrlässige Abgabe einer falschen eidesstattlichen Versicherung (§ 163 StGB).


Bei Zeugen besteht die Gefahr, dass Sie sich vor Gericht oder gegenüber Behörden selbst belasten!


Die StPO gewährt dem Zeugen bei Gefahr der Selbstbelastung kein umfassendes Zeugnisverweigerungsrecht, sondern gemäß § 55 StPO nur das Recht, die Antwort auf solche Fragen zu verweigern, deren Beantwortung ihn (oder einen Angehörigen) der Gefahr der Verfolgung wegen einer Straftat oder Ordnungswidrigkeit aussetzen könnte. Bei welchen Fragen das der Fall ist und ob das Auskunftsverweigerungsrecht gegeben ist, kann ein normaler Bürger, noch dazu in der besonderen Stresssituation des Zeugenstandes, alleine nicht sicher beurteilen.


Der Rechtsanwalt als Zeugenbeistand hat das Recht auf Anwesenheit während der Vernehmung des Zeugen, § 68 b I StPO. Erfahrungsgemäß führt schon die bloße Anwesenheit eines Rechtsanwalts als Zeugenbeistand dazu, dass die Vernehmungspersonen die Rechte des Zeugen achten und auf grobe Unfairness verzichten.


Der Rechtsanwalt als Zeugenbeistand darf unzulässige Fragen beanstanden, etwa Fragen, die den Zeugen in unnötiger Weise bloßstellen,§ 68 a StPO.
Ebenso darf er Suggestivfragen beanstanden und auf eine klare und für den Zeugen verständliche Befragung dringen.


Der darf in geeigneten Fällen verlangen, dass dem Zeugen vor einer Detailbefragung Gelegenheit gegeben wird, einen zusammenhängenden Zeugenbericht vorzutragen.


Er darf beantragen, die Öffentlichkeit auszuschließen, wenn Tatsachen aus dem höchstpersönlichen Bereich des Zeugen, § 171 b GVG, oder Geschäfts- oder Betriebsgeheimnisse des Zeugen, § 172 GVG, erörtert werden.


Unser Tipp: Kommen Sie nach der Straftat gleich zu uns, damit Ihre Rechte von Anfang an in guten Händen sind.

Unsere Kontaktdaten finden Sie hier!

Standort Köln
Eupener-Straße 161 I E 60
50933 Köln
Telefon: 0221- 300 760 36
Fax: 0221- 300 760 37
koeln@kanzlei-siegert-paar.de
www.kanzlei-siegert-paar.de


Standort München
Neumarkter Straße 80
81673 München
Telefon: 089- 740 336 70
Fax: 089-740 336 71
muenchen@kanzlei-siegert-paar.de
www.kanzlei-siegert-paar.de


Standort Gummersbach
Moltkestraße 01
51643 Gummersbach
Telefon: 0221- 300 760 36
Fax: 0221- 300 760 37
gummersbach@kanzlei-siegert-paar.de
www.kanzlei-siegert-paar.de

Unsere Qualifikationen als Zeugenbeistand!

Zusatzausbildungen!

Fachanwalt
für Verkehrsrecht


Fachanwaltslehrgang
für Strafrecht


Fachanwaltslehrgang
für Versicherungsrecht


Fachanwaltslehrgang
für Erbrecht


Mediator I FH Koblenz

Referenznetzwerk!

ACE Auto Club Europa e.V.
Vertrauensanwalt


Schwacke Vertragsanwalt


Arbeitsgemeinschaft für
Verkehrsrecht
des Deutschen Anwalt Vereins


Arbeitsgemeinschaft für
Versicherungsrecht
des Deutschen Anwalt Vereins


Arbeitsgemeinschaft für
Strafrecht
des Deutschen Anwalt Vereins


Arbeitsgemeinschaft für
Mediation
des Deutschen Anwalt Vereins


Fortbildungsauszeichnungen!

Fortbildungsauszeichnung des
Deutschen Anwalt Vereins
2009 bis heute jährlich


Fortbildungsauszeichnung der
Bundesrechtsanwaltskammer
2012 bis heute jährlich

Kontaktdaten!

Standort Köln
Eupener-Straße 161 I E 60
50933 Köln
Telefon: 0221- 300 760 36
Fax: 0221- 300 760 37
koeln@kanzlei-siegert-paar.de
www.kanzlei-siegert-paar.de


Standort München
Neumarkter Straße 80
81673 München
Telefon: 089- 740 336 70
Fax: 089-740 336 71
muenchen@kanzlei-siegert-paar.de
www.kanzlei-siegert-paar.de


Standort Gummersbach
Moltkestraße 01
51643 Gummersbach
Telefon: 0221- 300 760 36
Fax: 0221- 300 760 37
gummersbach@kanzlei-siegert-paar.de
www.kanzlei-siegert-paar.de

Kontakt I Links

Unsere Kontaktdaten finden Sie hier!

Standort Köln
Eupener-Straße 161 I E 60
50933 Köln
Telefon: 0221- 300 760 36
Fax: 0221- 300 760 37
koeln@kanzlei-siegert-paar.de
www.kanzlei-siegert-paar.de


Standort München
Neumarkter Straße 80
81673 München
Telefon: 089- 740 336 70
Fax: 089-740 336 71
muenchen@kanzlei-siegert-paar.de
www.kanzlei-siegert-paar.de


Standort Gummersbach
Moltkestraße 01
51643 Gummersbach
Telefon: 0221- 300 760 36
Fax: 0221- 300 760 37
gummersbach@kanzlei-siegert-paar.de
www.kanzlei-siegert-paar.de

ACE Auto Club Europa e.V.